Gestalten Sie Ihre Fotoleinwand ganz einfach selbst

Gestalten Sie Ihre Fotoleinwand ganz einfach selbst

Die Fotoleinwand – individuell und originell

Ein besonderes Foto auf Leinwand gedruckt ist nicht nur eine individuelle und originelle Geschenkidee, sondern auch eine sehr gute Möglichkeit, die eigenen vier Wände zu verschönern. Und zwar mit einem Lieblingsmotiv, mit dem man besondere Erinnerungen verknüpft. Das kann ein Foto von einem außergewöhnlichen Reiseerlebnis sein, eine schöne Aufnahme von der letzten Familienfeier, Bilder von den eigenen Kindern oder einfach auch nur eine imposante Naturaufnahme. Da hast du die freie Wahl. 

Nichts von der Stange

Natürlich kannst du auch in das nächste Fachgeschäft gehen und eine fertige Fotoleinwand kaufen. Die Auswahl ist riesig und die Motive beeindruckend. Und auch die Preise sind meistens unschlagbar. Aber eine persönliche Beziehung zu dem Bild hast du nicht. Die hast du nur, wenn du das Foto, das auf Leinwand gedruckt wird, selbst geschossen hast oder das Motiv zumindest ein Teil deines persönlichen Erlebnisses ist. Oder es ist sogar dein ganz persönliches Highlight, wie zum Beispiel ein Foto von deiner Hochzeit oder deinem gerade geborenen Baby. Das sind Momente, die kann man nicht kaufen. Die kann man nur erleben, im Foto festhalten und dann auf Leinwand drucken.

Schöne Momente festhalten

Die Situation kennen wir alle: Wir machen eine schöne Reise, ans Meer, in die Berge oder auch in eine besondere Stadt. Und fast immer gibt es den einen Moment, an dem man sich wünscht, die Zeit bleibt stehen. Weil der Ausblick von einem Berggipfel so überwältigend ist, weil der Sonnenuntergang das Meer in faszinierende Farben taucht oder weil die Natur gerade ein beeindruckendes Schauspiel abliefert, das man vorher und nachher so nicht mehr erlebt hat. Das ist der Moment, wo du den Fotoapparat zückst, egal ob in Form eines Smartphones oder einer professionellen Spiegelreflexkamera. Diesen Moment willst du festhalten, konservieren, für den eigenen Zweck und um andere an dem Erlebten teilhaben zu lassen.

Aber solche Momente hält man nicht fotografisch fest, um sie in irgendwelche digitalen Ordner zu verschieben oder bestenfalls als Papierfoto im Kleinformat in einem Album unterzubringen, das man auch nur alle paar Jahre wieder hervorkramt. Denn weil man sich solche Motive immer wieder ansehen will und sie sich auch nicht leid sieht, hängt man sie in einem geeigneten Rahmen gut sichtbar an die Wand, im Wohnzimmer, im Flur, in der Küche. Wo sie gerade gut hinpassen. Du entscheidest. Es ist dein Motiv, dein Erlebnis, deine Wohnung.

Groß im Trend: Die Fotoleinwand

Ein Foto auf Leinwand wirkt professionell und dekorativ. Deswegen erfreuen sich Fotoleinwände seit Jahre ungebrochener Beliebtheit. Auch, weil du so flexibel hinsichtlich des Formates bist. Es gibt Fotoleinwände im XXL-Format genauso wie Kleinstformate. Es ist eine Frage des Platzes, der zur Verfügung steht. Aber auch das Motiv kann die Größe der Fotoleinwand bestimmen. Es gibt Motive, die wirken einfach besser, je größer das Format ist. Aber es gibt auch Aufnahmen, die wirkungsvoller in einem Format präsentiert werden, das man klein aber fein bezeichnen kann.

Fotoleinwand

Bunt, schwarzweiß oder Sepia

Die digitale Welt machts möglich: Die Umwandlung von Fotos in verschiedene Farbvarianten. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Schreibe einen Kommentar